Schalter mit Dummy - DG1MFN`s Stehwelle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Schalter mit Dummy

Projekte

Der Antennenschalter war für ein Funkgerät und 3x Antennen gedacht!

Ich betreibe Ihn aber auch ANDERSHERUM .....

Das heißt: 3x Funkgeräte abwechselnd an einer Antenne.
Da es im Werkstattbetrieb mal vorkommt das die Schalterstellung mal
verkehrt steht, habe ich 3 Widerstände als Dummyloads eingebaut,
sozusagen zur Rettung der Endsufen oder Schonung der Geräte."

EinDummyload ist hier eine künstliche Antenne in Form
eines Lastwiderstandes der 5 Watt Dauerlast aushält,
und kurzzeitig auch mal 20 Watt verträgt!

Dummyload kann z.B. aus 3x 150 Ohm Widerständen
in Parallelschaltung bestehen. Das sind dann 50 Ohm,
eine für Funkanlagen häufig verwendete Impedanz.
Da ich noch 56 Ohm Widerstände mit 5 Watt Leistung hatte,
habe ich diese verwendet. SWR 1,2........

Viel CB Antennenschalter lassen sich ohne großen Aufwand umbauen.
Sodas sich die alte 40iger und die neue 80iger Kiste mit der neuen SSB Funke abwechselnd mit eine Antenne betreiben lassen,
oder in der Werkstatt mal schnell mit der Reparaturkiste in den Äther gehen läst um diese zu Testen!

Unten noch mal einen andere Version:




Auch ein Schalter mit 8 Watt HF-Dauerleistung 50 Ohm Dummy !
Vom mechanischen Aufbau und der Größe eignen sich diese Schalter maximal für 50 Watt peak im Kurzwellenbereich.
 









 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü