Mantelwellenfilter - DG1MFN`s Stehwelle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Mantelwellenfilter

Projekte

Einfach das Koaxkabel durch einen Ferritring gefädelt!

Um vagabundierende HF abzublocken.
Besser als mancher teure Klappferrit

Zum Feinabgleich einer Trucker 18 Antenne verwendet,
wenn Masse fehlt und/oder Diese als Hausantenne verwendet wird.
Um Beispiel zwischen 2-3 oder 5-6 Meter von der Antenne den optimalen Punkt suchen!
( als 1/4 oder1/2 Lamda Gegengewicht...)

Gute Ferrite finden sich in alten Röhrenfernsehern und Computernetzteilen
Röhrenmonitore.... . Schon das aufschieben von Ferritringen auf eine Koax oder
Mikrofon / Audioleitungen kann wahre Wunder bewirken.

"Die Wege der Hochfrequenz sind unergründlich"

Ich empfehle auch hier, einfach mal experimentieren.
Klappferrite sind oft unerlässlich und leicht nachträglich aufzubringen.
Siehe Bilder Gateway.

Manche Auschlachtferrite eignen sich sogar als Baluns (Antennentansformatoren) für Kurzwelle.





Einfach aber sehr wirkungsvoll!




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü