LED als Lampenersatz - DG1MFN`s Stehwelle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

LED als Lampenersatz

Projekte

LED anstatt Glühbirne !

Keine heißen verschmolzenen Displays mehr !
Keine ausgefallene oder nur teilweise Beleuchtung !
Weniger Stromverbrauch !
Helle und verschiedene Farbtöne !
Einfach zu machen !




Abgedrehte oder
abgefeilte LED !

Hier in weiß und
superhell !

Ein Vorwiderstand
je nach gewünschter
Helligkeit !






Mehr Kanäle sind auch möglich. Je nach Modellreihe 400-800! (5khz),
auch eine MOSFET Endstufe läßt sich nachrüsten. (12-15 Watt je nach Frequenz)
z.B. IRF 520 N
Hier noch ein paar Bilder:
Hinten der Schalter 40 oder 80 oder 400 Kanäle bei diesem älteren Modell. Auch mit Frequenzablage für Relaisbetrieb. Da freut sich der Funkamateur!




3 oder 5mm LED matt schmirgeln und los geht es. Es gibt mittlerweilen die verschiedensten Farbtöne und mischen ist möglich,
oder gleich zu RGB (rot grün blau) LED wechseln und der Kreativität freien Lauf lassen!




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü